Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kinesio-Taping

Tape
Tape

Das Kinesio-Taping erfreut sich momentan sehr großer Beliebtheit. Sei es bei ProfisportlerInnen, im Hobbysportbereich oder bei kleinen Läsionen am Bewegungsapparat, überall sieht man die bunten Klebestreifen.

 

Entwickelt wurden die Tapes von einem Japaner namens Dr. Kenzo Kase im Jahre 1970. Das hochelastische, atmungsaktive und hautfreundliche Klebeband hat im Gegensatz zu herkömmlichen Sport-Tapes oder Bandagen den großen Vorteil, dass die Strukturen in ihrer Funktion erhalten bleiben. Weiters ist es eine Therapieform, die durch andere Therapien und Trainings kombiniert werden kann. 

 

Die Tapes können über die Haut (dem größten Organ) reflektorischen Einfluss auf verschiedene Körperfunktionen nehmen. Es sollen gezielt Reize gesetzt werden im Sinne von Schmerzdämpfung, Durchblutungssteigerung, Steigerung des Lymphabflusses sowie Verbesserung der Muskelfunktion und Sensorik. Sport und körperliche Aktivitäten unterstützen dabei die Wirkung des Kinesio-Tapes.

Tapeanlage Kniegelenk
Tapeanlage Kniegelenk

Besonderheiten der Kiefergelenke

Symptome bei Störungen im Bereich der Kiefergelenke könne unter anderem ein Tinnitus, Zähne knirschen, Geräusche in den Kiefergelenken, Schwindel sowie Kopf und Nacken Schmerzen sein. Hier kann eine Kiefergelenkbehandlung zur Linderung der Symptome oder zur Behebung des Problems führen. Die Kiefergelenke werden als die obersten Kopfgelenke betrachtet, hier liegende Störungen können sich in den unterschiedlichsten Regionen des Bewegungsapparates äußern. Somit kann über eine Kiefergelenks-Behandlung auf den restlichen Bewegungsapparat Einfluss genommen werden und umgekehrt.

http://www.physio-vita.info/krankheiten/cranio-mandibulaere-dysfunktion/
Kiefer Halswirbelsäule Anatomie

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2015!

Maitland 2a Zertifikat

Aus dem Maitland 2a Kurs konnte ich mein fachliches Wissen erweitern und neue Behandlungstechniken mitnehmen. Ich freue mich darauf diese Kompetenz an meine PatientInnen weiterzugeben. Der Abschluss mit dem Zertifikat krönt eine sehr lehrreiche Woche in Wien.

Fortbildung 

Von 12. bis 16. November habe ich meine  Praxis geschlossen, da ich mich in Wien auf einer Fortbildung befinde. Für Terminvereinbarungen oder Anfragen bitte ich Sie mich telefonisch oder per Email zu kontaktieren, ich werde mich bemühen so schnell wie möglich zu antworten.


Es handelt sich um eine Manuelle Ausbildung die in vier verschiedene Levels aufgeteilt ist, ich befinde mich nun am Ende des zweiten Teiles. PhysiotherapeutInnen können die Maitland Ausbildung absolvieren um ihren Wissensstand und ihre Kompetenzen zu erweitern sowie auf dem aktuellsten Forschungsstand zu bleiben. 

 

Einige Schwerpunkte dieses Konzeptes lauten zB:

  • eine subjektive und objektive Befunderhebung
  • die Kunst aufmerksam zuzuhören
  • eine permanente Anpassung der Behandlungstechnik.
  • Überlegungen auf zwei Ebenen (theoretisch- diagnostisch und klinisch)


 


Was ist Physiotherapie?

Dies ist ein aufschlussreiches Video, welches einen kurzen Einblick in den Berufsstand der/des PysiotherapeutenIn gibt.

Es werden die Unterschiede zwischen den verschiedenen Berufsgruppen wie

  • Physiotherapie
  • Sportwissenschaft
  • Ergotherapie 
  • Massage 

erklärt. Weiters wird gezeigt welche Aufgabenbereiche eine/ein PhysiotherapeutIn in seiner Arbeit mit PatientInnen hat und in welchen Fachbereichen PhysiotherapeutInnen tätig sind.

 

Ein Imagefilm über das Berufsfeld „Physiotherapie", entstanden am Studiengang „Physiotherapie" der FH JOANNEUM (Sabine Hochauer, Lisa-Marie Kastner, Christian Pink und Monika Todter).(2012)


Tag der offenen Tür

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche am Tag der offenen Tür!

Ich habe mich gefreut Euch alle zu sehen.


Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür